Schnappschüsse

Der Mittwochmittag vor dem schmutzige Dunnstig ist reserviert für.... die Fasnachtsdisco!! Von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr freute sich der Löwenclub darauf, mit euch zu feiern. Natürlich kommen alle verkleidet (auch die Lehrer) und dann ist Partyzeit!

Am 30. November fand, wie jedes Jahr, unser beliebter Adventsmarkt statt. Die perfekte Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit.

Herr Moise Schmidt besuchte uns am Freitag, den 12.10.2018 und entführte uns in die Welt der Gebrüder Grimm. Er spielte das Stück: Der goldene Vogel. 

Wir waren alle verzaubert und ganz erstaunt, als das Märchen zu Ende war. Hoffentlich kommt Herr Schmidt wieder und spielt uns mit seinen Masken ein Theater vor. 

Nachdem die Klassen im Unterricht alles über Schmetterlinge gelernt haben und sogar selbst erlebt haben, was alles auf dem Weg von der Raupe zum Schmetterling passiert, gab es kein besseres Ziel als die Insel Mainau.

Alle vier Jahre findet ein Schulfest statt. Es war ein gelungener Tag. Jede Klasse bot eine Spielstation an, die von vielen Kindern und eingen Erwachsenen ausprobiert wurden. 

Familie Bindert hat die Sommerferien genutzt, um uns einen neuen Tischkicker zu bauen. Nachdem der alte im Klassenzimmernun wirklich nicht mehr zu gebrauchen war, hat sich Herr Bindert erbarmt und herausgkommen ist ein fantastischer Tischkicker - sogar mit Ettikett. 

Alle paar Jahre wird der Kinderstadtplan überarbeitet. Bisher waren wir drei mal dabei. Dieses Jahr haben unsere 4.Klässler fleißig mitgemacht. 

Gott sei Dank gibt es Christian und Björn...

Unsere beiden Trainer sind auch dieses Jahr wieder aktiv und bereiten alle Kinder, die Lust haben auf den Minimarathon vor.

Der Qualilauf gehört dazu. Hat sich das Training ausgezahlt? Auf alle Fälle seid ihr tolle Zeiten gelaufen. Und unsere besten Läufer haben sich somit für Tiengen und den großen Minimarathon qualifiziert.

Das war ein Spaß für unsre 3. und 4.Klässler! gemeinsam wurden Muffins gebacken und Spaghetti gekocht. Unter der Anleitung von Joachim Rünzi von dem Restauraunt Linde in der Schmittenau und seinem Freund bereiteten die Kinder ein leckeres Essen zu.

Nachdem die Volksbank uns etwas finanziell unterstützt hat, übernahm der Förderverein die restlichen Kosten, was noch ganz schön viel war.

Wie jedes Jahr, kam Herr Schmiedeberg zu uns. Und an dieser Stelle, muss einmal erwähnt werden, dass wir uns darauf immer sehr freuen. 

Copyright 2019 Theodor Heuss Schule. All Rights Reserved.