Weil auch die Ernährung eine wichtige Rolle spielt, haben sich Eltern bereit erklärt, immer donnerstags ein gesundes, vollwertiges Pausenvesper für unsere Schülerinnen und Schüler zu richten. Der Erfolg spricht für sich - wenn mehr da wäre, würde meist auch mehr verkauft.

Ins Leben gerufen wurde unser "gesundes Pausenvesper" im Jahr 2000, in einer Kooperation zwischen Schule und Stoll-Vita-Stiftung. Heute trägt sich das Projekt fast alleine, doch genauso erfolgreich wie damals.

Haben auch Sie Lust dieses Angebot durch Ihre Hilfe zu unterstützen? Fragen Sie im Sekreteriat nach.

 

Außerdem nehmen wir seit dem Schuljahr 2017/2018 am Projekt "Schulobst" teil. Das heißt, einmal die Woche bekommt jedes Kind ein Obst geschenkt. Das Besondere daran ist zusätzlich, dass das Obst aus der Region kommt. Uns beliefert Obstbau Winkler mit tollem Obst. Herzlichen Dank.