Wir sind stolz auf unsere Lesepaten. In jeder Klasse gibt es ehrenamtliche Lesepaten, die meist einmal pro Woche in die Klassen kommen und sich Zeit nehmen, um mit einzelnen Schülerinnen und Schülern zu lesen. Dabei haben die Lesepaten auch stets ein offenes Ohr für die Kinder.

Einmal im Jahr treffen sich die Lesepaten bei einem gemütlichen Kaffee und Kuchen um sich auszutauschen und von ihrer Arbeit zu berichten. 

Frau Huber bedankte sich im Namen der Schule mit einem kleinen Präsent.